Die CRANIO(platt)fORM: diskutieren und informieren

Tauschen Sie sich aktiv mit betroffenen Eltern, Ärzten, Therapeuten und weiteren am Thema „Behandlung lagebedingter Kopfdeformitäten“ interessierten Community-Mitgliedern aus. Diskutieren Sie mit und informieren Sie sich. Lesen Sie Tipps und Tricks aus dem „wahren Leben“ (zum Beispiel zum Umgang mit der Krankenkasse zwecks Kostenübernahme oder Erfahrungen mit Reaktionen gegenüber „Helmbabys“).

Um selbst eigene Beiträge schreiben zu können, können Sie sich hier anmelden.

 im Forum anmelden

Kostenübernahme BARMER

Forum Foren Helmtherapie Forum Kostenübernahme BARMER

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Shilemi Dezember 8, 2019 at 8:58 pm.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • #13689

    Cora
    Teilnehmer

    Hallo,

    Wir haben es tatsächlich geschafft, bei der BARMER die Kostenübernahme für die Helmtherapie zu bekommen.

    Ein Antrag, eine Ablehnung und ein Widerspruch 🙂

    Wir sind so froh, dass wir keinen langen Kampf hatten.

    Wir stehen natürlich gern mit Rat zur Seite… ALSO, Bei Fragen einfach fragen 😁

    #13692

    mamalena
    Teilnehmer

    Hallo Cora,
    Könntest du mir deine Widerspruchsbegründung per Mail zukommen lassen.

    Danke im voraus

    #13714

    Shilemi
    Teilnehmer

    Hallo,
    Haben heute von der barmer leider auch eine Ablehnung bekommen 🙁
    Könnten Sie mir den Widerspruch auch zukommen lassen?
    Selina.nowaczyk@web.de

    Vielen vielen Dank

    #13715

    Franzi1994
    Teilnehmer

    Hallo Cora,

    Könnten Sie mir bitte auch den Widerspruch zukommen lassen?
    Vielen Dank im Voraus.
    Email: franziska.feichtenbeiner@gmx.de

    Vg Franziska

    #13717

    Shilemi
    Teilnehmer

    Schade das man keine Antwort bekommt 🙁

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.